SVG Modal background

RhySearch erhält 3,7 Millionen Franken

Freitag, 05.05.2017

Finanzielle Unterstützung des Landes soll weitere Innovationen fördern!


 Die finanzielle Unterstützung des Landes für das Forschungszentrum RhySearch soll weitere Innovationen ermöglichen. Damit sollen die Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Betriebe gestärkt und der Wirtschaftsstandort Liechtenstein attraktiv gehalten werden.
 Von der Zusam­menarbeit mit RhySearch sollen heimi­sche Betriebe profitieren. 

Innerhalb der kommenden fünf Jahre soll das Forschungs- und Innovationszentrum Rheintal mit Sitz in Buchs weiter ausgebaut werden. Das erfordert allerdings Investitionen in die technische Infrastruktur und mit rund 11,09 Millionen Franken sollen Anlagen und Laborgeräte angeschafft werden. Den Sonderkredit sollen die beiden Träger des Zentrums – der Kanton St. Gallen (mit 7,4 Millionen Franken) und Liechtenstein (mit 3,7 Millionen Franken) stemmen. St. Gallen hat der Finanzierung bereits zugestimmt und auch die Abgeordneten des liechtensteinischen Landtags waren sich einig und befürworteten in ihrer gestrigen Sitzung mit 25 Ja-Stimmen einhellig den Kredit.

Bild: Liechtenstein Marketing

Träger
Kontakt
Post:
Amt für Volkswirtschaft
Postfach 684
9490 Vaduz
Besucher:
Haus der Wirtschaft
Poststrasse 1
9494 Schaan
+423 236 69 00

avw.llv.li